Hypnose Stressmanagement

Bei der Hypnose geht es darum, tiefe Veränderungen im Unterbewusstsein vorzunehmen, um Regeneration und Neusortierung Ihres Systems anzuregen.

Stress ist heutzutage einer der Hauptfaktoren, die uns zu schaffen machen.
Aber häufig ist es gar nicht der Stress- mir persönlich ist das Wort Druck lieber, der uns zu schaffen macht.

Stress beginnt häufig bei uns im Kopf.

Deswegen beginne ich hier immer damit, zusammen mit meinem Klienten einen Blick auf sein Persönlichkeitsprofil zu werfen. Je mehr Selbstkenntnis wir darüber haben, wie wir uns in Stresssituationen verhalten, desto leichter gelingt es uns, in der Hypnose tiefgreifende Änderungen zu verankern. 

Sie wissen ja noch, wir sprechen direkt mit dem Chef, unserem Unterbewusstsein, und versuchen der Chefsekretärin, unserem Verstand, eine kleine Auszeit zu gönnen.

( siehe Gewichtsreduktion)

Zusätzlich zur Entspannung, setzen Sie noch Ihren Atem ein.
Sie dürfen sich bequem zurücklehnen und ich werde Sie anleiten.

Bitte geben Sie sich beim Thema Stress etwas Zeit, wir können zwar viel bewirken, aber nicht einen Schalter umlegen und es geht weiter wie vorher.
Die Hypnose soll neue Verhaltensweisen verankern und Sie sollen in diesem Prozess Lebensqualität und Ihre Lebensfreude zurück gewinnen.

Interessant für Sie?- dann freue ich mich über Ihren Anruf.

Sie fühlen sich machtlos in Ihrer jetzigen Situation?

Sie fühlen sich ausgeliefert und glauben, nichts ändern zu können?