Gewichtsreduktion in Hypnose

Um erfolgreich mit Hypnose arbeiten zu können, ist eine Veränderung unseres Bewusstseinszustandes nötig.
Dies passiert uns tagtäglich  und wir erleben diese Momente viele Male, jedoch, ohne uns dessen bewusst zu sein.

Da ist z.B. die lange Autofahrt, bei der wir nicht wirklich wissen, wie wir die letzten Kilometer gefahren sind, jedoch unser Auto sicher über die Autobahn gesteuert haben.
Oder wir werden im Kino förmlich von dem Film auf der Leinwand eingesogen.

Diesen veränderten Bewusstseinszustand brauchen wir, mann nennt ihn Trance.
Uns hat nur leider niemand beigebracht, diesen Zustand selbst herbei zu führen- dazu braucht es den Hypnotiseur, der Sie unterstützt.

Die Tiefe der Trance kann dabei variieren, deswegen machen auch 3 Sitzungen bei einer Gewichtsreduktion absolut Sinn, da Sie jedes Mal leichter in diesen Trancezustand kommen
Was passiert als nächstes?

Stellen Sie sich Ihr Unterbewusstsein als Chef vor und Ihr Bewusstsein als Chefsekretärin.
Sie ist diejenige, die entscheidet, wer oder was zum Chef durch gelassen wird, was für uns heißt, dass wir Sie elegant umgehen müssen.
Wir verschaffen ihr sozusagen eine kleine Pause und arbeiten direkt mit dem Chef.

Beim Thema Gewicht sind das natürlich Themen wie:

  • Veränderung des Essverhaltens, 
  • gesunde Ernährung, 
  • wieder spüren, wann ich satt bin
  • Bewegung, 
  • viel Wasser Trinken usw.

Wir machen also in der Hypnose viele Angebote und unser Unterbewusstsein nimmt diese Angebote an und setzt sie um.
Sie sind motiviert, lernen ein neues Essverhalten und können so dauerhaft schlank und gesund bleiben.
Und wenn Sie ein bisschen mehr Deluxe- Gefühl wünschen, informieren Sie sich über mein neues SKALA Programm.

Sie fühlen sich machtlos in Ihrer jetzigen Situation?

Sie fühlen sich ausgeliefert und glauben, nichts ändern zu können?